Andreas Reiter

Blog über Fotografie, Musik, MS, ...

Middelburg

Es war so ein typisches Meer- und Küstenwetter:
Wir wussten nicht so wirklich, ob und wie lange, das Wetter halten würde. Da Middelburg jedoch wiederum nur gute 10-15km entfernt war, war es eigentlich keine Frage dass wir uns auf die Räder, und auf den Weg dort hin begaben. Wurden wir auf dem Hin- und Rückweg von strahlendem Sonnenschein begleitet, gab es in Middelburg mal kurz einen ordentlichen Regenschauer. Zum Glück waren wir zu diesem Zeitpunkt beim Essen ;o)
Leider viel dadurch auch die geplante Bootstour durch die Kanäle der Stadt aus. Trotzdem bleibt ein sehr gemütliches Städtchen in Erinnerung, welches nicht überlaufen wirkte, einen gemütlichen Flohmarkt bot, und die ein oder andere gemütliche Nebengasse.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Andreas Reiter

Thema von Anders Norén